Lichtmaschine

stock-photo-76038283-part-of-car-engineDie Lichtmaschine erzeugt den elektrischen Strom für das Kfz. Dabei hat die Lichtmaschine selber viele verschiedene Komponenten, so zum Beispiel ein Regler, der die unterschiedlichen Stärken und Spannungen der Zufuhr regelt. Angetrieben wird der Antrieb durch den Keilriemen. Bei einem Problem kann der Fehler an vielen Stellen gesucht werden. Ob defekter Keilriemen oder Verschleiß an den Lagern: Wenn die Lichtmaschine nicht mehr funktioniert, erkennt man das Problem an der Ladekontrolleuchte des Armaturenbretts. Mit einem entsprechenden Diagnosegerät kann der Fehler dann genau bestimmt werden. Inwieweit dann eine Lichtmaschinenreparatur oder ein Austausch nötig ist, kann auf Basis der Diagnose gemacht werden.

Sprechen Sie uns darauf an, gerne helfen wir Ihnen weiter.